Viele sehen Mastodon als Werkzeug für die Kommunikation aktueller Themen, nicht als Archiv. Das ist sicherlich der Grund, warum es die Möglichkeit gibt, Beiträge nach einer bestimmten Zeit automatisch zu vernichten weil ressourcenschonender. Mir fällt das schwer. Irgendwie sehe ich fast alles, als erhaltenswert an. Dann mag ich es nicht, wenn Diskussionsfäden nicht mehr nachvollziehbar sind, weil einzelne Beiträge irgendwann verschwinden. Wie handhabt ihr das?

Ich verstehe jetzt den Unterschied zwischen Lesezeichen und Favoriten!

Favorit:
Ich zeige, dass ich den Beitrag mag. Der Ersteller des Beitrags wird informiert. Wird der Beitrag gelöscht, verschwindet der Eintrag aus meiner Favoritenliste.

Lesezeichen:
Ich speichere den Beitrag für mich. Der Ersteller des Beitrags wird nicht benachrichtigt. Wenn der Beitrag gelöscht wird, bleibt mein Lesezeichen-Eintrag erhalten.

I now understand the difference between bookmarks and favorites in Mastodon!

Favorite:
I show that I like the post. The creator of the post is informed. If the post is deleted, the entry disappears from my favorites list.

Bookmarks:
I save the post for myself. The creator of the post is not informed. If the post is deleted, my entry remains in the bookmark list.

Ich habe eine weitere Frage. Ich habe Mastodon so verstanden, dass eine Suche nach einem Hashtag immer ähnliche Ergebnisse bringen sollte - abgesehen von Cache- und Sync-Unterschieden. Jetzt habe ich gerade eine Suche nach Geocache ausprobiert. Einmal bei fimidi.com und das andere Mal bei mastodon.social. Jeweils mit dem dazugehörigen Konto. mastodon.social zeigt zahlreiche Beiträge, bei fimidi.com sind sie auf 4 begrenzt. Habe ich etwas falsch verstanden?

Ich bekomme gerade neue Denkanstöße zum Thema Algorithmen und was es für Auswirkungen hat, wenn sie anstelle von Menschen Entscheidungen treffen. Auf den ersten Blick neige ich immer dazu, das nicht kritisch genug zu sehen, merke ich:

logbuch-netzpolitik.de/lnp432-

Ich wollte gerade Salat pikieren. Vor zwei Tagen sah der super aus. Heute war alles weggefressen und etwa 20 grüne Raupen mussten umziehen.

Kennt ihr das: Du hast recht und die andere Person ist auch überzeugt. Trotzdem fühlst du dich schlecht, weil du der anderen Person Schwierigkeiten bereitest.

I am just testing new Joomla release candidates.
The more users test in different environments, the more bug-free the release will be on June 21, 2022.

github.com/joomla/joomla-cms/r

Eigentlich ist die ToDo-Liste lang und um uns herum ist alles fleißig - Autoputzen, Straße kehren und so. Wir haben uns für eine Radtour entschieden und sind froh damit.

komoot.de/tour/803222135?ref=a

Heute morgen beim Gassi das Dritte mal in dieser Woche Ballons gefunden. Luftballons zur Hochzeit steigen lassen ist ein Brauch - leider nicht umweltfreundlich. Ich finde es gibt Alternativen. Ich würde heute bemalte Steine mit Hashtags auf die Reise schicken (blog.als-verlag.de/steine-bema). Vielleicht wandert ja einer von denen noch um die Welt, wenn man Goldene Hochzeit feiert.

Heute habe ich etwas Interessantes gemacht. Ich habe Vektorkacheln für einen kleinen Bereich dieser Erde erstellt und sie selbst gehostet. Ich dachte, dass das komplizierter ist:

blog.astrid-guenther.de/en/map.

Ich bin durcheinander. Ich bin . Jetzt überlege ich, wie ich mich korrekt im Fediverse bewege. Meine Idee war, mir eine Instanz auszusuchen. Von hier aus ist es möglich, auf das gesamten Fediverse zu nutzen. Jetzt merke ich, dass jede Gruppe ihre Besonderheiten hat und man im Fediverse vielleicht mehreren Gruppen angehören sollte. So vermeidet man, dass man den lokalen Feed mit Dingen vollschreibt, die die meisten in der Gruppe nicht interessieren.

Wie handhabt ihr das?

Show older
fimidi.com

Welcome to the #fimidiverse.
It consists of Mastodon (fimidi.com), Pixelfed (pixel.fimidi.com) and WriteFreely (write.fimidi.com).
Most users speak German so far.
We also have English and French speaking users. Don't worry about the .com domain part. No intentions to make a business here.